Sie sind hier: Startseite

FiSch - Familie in Schule

FiSch ist

  • ein schulbezogener Ansatz der Multifamilientherapie
  • präventiv in Regelschulen und rehabilitativ als Baustein in einem multimodalen Therapieprogramm in Kliniken einsetzbar
  • an konkreten Zielen orientiert

FiSch fördert

  • die Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule
  • die gegenseitige Unterstützung in einer Elterngruppe
  • die Lernlust der Schüler

Neugierig geworden?
Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Website.

Aktuelles zur FiSch-Fortbildung

Das Fortbildungskonzept für die FiSch-Fortbildung zum FiSch-Coach/FiSch-Lehrer/In beinhaltet:

- Drei Fortbildungsblöcke (Basis-, Aufbau und Coachingseminar, jeweils 2tägig).
-
Eine Hospitation.
-
Ein jährlich stattfindendes Coaching-Intensivseminar für Praktiker (1,5 Tage) zur "Auffrischung".

In Zukunft wird nach abgeschlossener Fortbildung und bei regelmäßiger Teilnahme an Fachberatungen den neuen FiSch-Coaches bzw. -Lehrer/innen die Möglichkeit gegeben, ihre Adressen auf dieser Website aufzuführen, so dass Interessenten anerkannte FiSch-Standorte einfach finden können.